Wohntraum Immobilien Logo

Schnellsuche

Objektnummer

Immobilienvermarktung

10 Gründe die für eine Vermarktung über WohnTraum Immobilien sprechen:

1. Sichere Ermittlung des Verkaufspreises, bzw. der Marktmiete

WohnTraum Immobilien kennt die Markpreise genau. Damit ist gewährleistet, dass Sie bei einem Immobilienverkauf auch einen marktgerechten Preis erzielen, das heißt, dass Sie Ihre Immobilie auf der einen Seite nicht zu günstig verkaufen und auf der anderen Seite, dass Ihre Immobilie durch einen zu hoch angesetzten Verkaufspreis während der Vermarktung keinen "Wertschaden" erleidet.

In der Vermietung gewährleisten wir durch die richtige Preisfindung den optimalen Mix aus Rendite und Mieterzufriedenheit. Zudem achten wir auf eine rechtlich einwandfreie Mietanpassung, damit Ihnen keine gesetzlichen Probleme entstehen.

2. Optimale Präsentation Ihrer Immobilie

WohnTraum Immobilien präsentiert Ihre Immobilie professionell. Dazu gehören unter anderem  neben einer aussagekräftigen Beschreibung auch qualitativ hochwertige Fotos (auch Luftaufnahmen) und farblich gestaltete 3D Grundrisse für eine grafisch bessere und optisch ansprechendere Darstellung. Auch eine komplette Immobilienvermessung sowie Neuerstellung von Immobiliengrundrissen ist möglich. Zudem bieten wir mittels virtueller Rundgänge unseren Interessenten nicht nur einen ganz besonderen optischen Anreiz mit der Möglichkeit die betreffente Immobilie bereits online von zu Hause aus zu besichtigen, sondern verhindern hiermit auch den Immobilientourismus und schützen so nachhaltig die Adresse Ihrer Immobilie.

3. Professionelle Werbung

WohnTraum Immobilien nutzt neben dem großen Kundenstamm die stärksten Internetplattformen sowie die relevanten Printpublikationen und hat Kooperationen mit den größten Arbeitgebern der Region. Zudem bewerben wir Ihre Immobilie auf Wunsch auch vor Ort professionell und repräsentativ. Die Höhe der Nachfrage bestimmt bekannterweise den Preis, das ist auf dem Immobilienmarkt nicht anders. Ganz gleich ob bei einem Verkauf oder einer Vermietung - nur wenn viele Interessenten auf Ihre Immobilie aufmerksam werden erzielen Sie einen marktgerechten Preis.

4. Beschaffung des gesetzlichen Energieausweises

WohnTraum Immobilien erstellt bei Bedarf den gesetzlich geforderten Energieausweis. Zudem achten wir darauf, dass die nötigen Pflichtangaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) in allen Inseraten enthalten sind, damit weder eine Ordnungswidrigkeit gegeben ist noch ein Bußgeld droht. Bedenken Sie dabei, dass die Vorlage eines Energieausweises bei allen Immobilien - mit Außnahme derer, welche unter Denkmalschutz stehen - bei Verkäufen sowie auch bei der Vermietung gesetzlich vorgeschrieben ist.

5. Durchführung der Besichtigungen

WohnTraum Immobilien übernimmt die Vereinbarung und Durchführung von Besichtigungsterminen – auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten. Hierbei legen wir besonderen Wert darauf, dass die Termine - wenn nötig - auch mit Rücksicht auf aktuelle Mieter durchgeführt werden. Zudem vereinbaren wir keine Sammeltermine, sondern nehmen uns für jeden Interessenten die nötige Zeit die es bedarf um Ihre Immobilie mit all ihren Vorzügen zu präsentieren.

6. Bonitätsprüfung

WohnTraum Immobilien nutzt nicht einfach nur die klassische Mieterselbstauskunft sondern greift zusätzlich auch auf eine qualifizierte Bonitätsprüfung zu. Um höchste Sicherheit zu gewährleisten arbeiten wir hierfür mit Unternehmen wie der Schufa, der Creditreform sowie der Vermieterschutzkartei zusammen. Bei einem Immobilienverkauf lassen wir uns vor der Unterzeichnung eines Notarvertrages alle nötigen Unterlagen, wie zum Beispiel u. a. eine Finanzierungsbestätigung der Bank vorlegen.

7. Vorbereitung des Notar- oder Mietvertrages und Übergabe

WohnTraum Immobilien arbeitet im Verkaufsbereich mit rennomierten Notaren zusammen und erstellt in der Vermietung den Mietvertrag unter Verwendung rechtlich aktueller Mietvertragsformulare. Auch die Erstellung und/oder Aktualisierung von Nebenkostenschlüsseln kann hierbei von uns übernommen werden. Zudem erfolgt bei einem Verkauf, wie auch bei einer Vermietung eine gewissenhaft dokumentierte Abnahme und Übergabe der Immobilien mit Bildern von etwaigen Schäden sowie genauerer Beschreibung sowie die Angabe aller Zählernummern und -stände etc.

8. Erhaltung der Privatsphäre des Verkäufers / Vermieters

WohnTraum Immobilien übernimmt zudem die wichtige Pufferfunktion zwischen Ihnen und den Interessenten, die nicht zum Zuge gekommen sind. Damit ist gewährleistet, dass Sie nach dem Verkauf oder der Vermietung nicht noch durch weitere unliebsame Anrufe oder ähnliches belästigt werden und auch Ihre Identität dauerhaft geschützt bleibt. Zudem bekommen nur Kaufinteressenten genaue Adressen der Immobilien von uns, bei denen eine Identitätsprüfung durchgeführt wurde.

9. Mehr Freizeit für Eigentümer

WohnTraum Immobilien kennt den Immobilienmarkt und die Akteure darin. Zudem sind wir erfahren in unseren Arbeitsabläufen und wissen auf welche Punkte es bei der Immobilienvermarktung ankommt. Warum wollen Sie Ihre knappe Freizeit für den Verkauf oder die Vermietung opfern, wenn auch Fachleute die Arbeit übernehmen können? Zudem ist die Vermarktungszeit einer Immobilie bei der Vermarktung durch einen Profi nachweislich wesentlich kürzer.

10. Die Maklergebühr ist steuerlich absetzbar

WohnTraum Immobilien kostet nicht so viel wie Sie denken. Auch wenn die Maklerprovision auf den ersten Blick nicht günstig erscheinen mag, relativiert sich dies wenn Sie dem Ihre eigene Zeit und Kosten entgegenrechnen. Beachten Sie hierbei bitte auch, dass Sie die Maklergebühr steuerlich in voller Höhe absetzen können.

Lassen Sie uns über die Vermarktung Ihrer Immobilie sprechen:

WohnTraum Immobilien GmbH · Mirco Schmidt

Friedrich-Ebert-Str. 64 · 34119 Kassel

Email: info@wohntraum.immobilien

Tel.: 05 61-81 64 25 0