Wohntraum Immobilien Logo

*VERKAUFT* Ihre Neue im "Stadthaus West" - Wohnung W-1 / Erdgeschoss links

  • Außenansicht
ObjektnummerMK0238
ObjektartWohnung
ObjekttypHochparterre
PLZ34119
OrtKassel / West
Anzahl Zimmer2
Wohnfläche76 m²
BefeuerungLuft/wasser Wärmepumpe
Kaufpreis266.000 €
ProvisionDieses Objekt wird provisionsfrei für den Käufer angeboten.
ZustandErstbezug
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Baujahr2020
StellplatzartStellplatz im Freien
Verfügbar ab (Text)Nach Absprache

Kontakt zu diesem Objekt:

WohnTraum Immobilien GmbH / Anfrage
Im Druseltal 134 A
34131 Kassel / Wilhelmshöhe

Telefon: 0561-816425-0

Fax: 0561-816425-10
E-Mail: kontakt@wohntraum.immobilien

Grundrisse etc.
  • 3D Grundriss KG
    zur 3D-Besichtigung

    Video zum Angebot

    Immobilienbeschreibung In sehr beliebter Lage von Kassel – im Vorderen Westen – entsteht ein Stadthaus mit fünf Wohneinheiten, erbaut in einem KFW-55 Standart (näheres zu dem KfW 55 Standart und seinen Vorteilen, auch in Bezug auf die Finanzierung, werden unter dem Punkt "Ausstattung und Beschreibung" in diesem Exposé erläutert). Auf Grund des eingehaltenen Ensembleschutzes fügt sich das Wohnhaus mit seiner klassisch-modern gestalteten Außenfassade nahezu nahtlos in seine Nachbarschaft ein und wird so schon fast unauffällig wirken. Im Inneren überzeugt es mit neuester Technik, einem modernen Wohnambiente sowie zahlreichen ausgefeilten Detaillösungen. Die großzügigen und zum Teil bodentiefen Fensterflächen lassen viel Licht herein und vermitteln ein Gefühl von Offenheit und Transparenz. Die Wohnungsgrundrisse wurden zu jeder Wohneinheit geradlinig proportioniert oder auch ein wenig extravaganter gestaltet und ermöglichen alle eine harmonische Raumaufteilung. Die jeweiligen Zentren der Wohnungen bilden hierbei immer die großzügigen Wohn-, Ess- und Küchenbereiche, welche sich auf die Außenbereiche der Balkone erweitern.

    Die interessanten Zuschnittvarianten der Wohnungen lassen viel Spielraum für flexible Einrichtungsmöglichkeiten und bieten durchweg zeitgemäßes Wohnen. Selbstverständlich gehört zu jeder Wohnung ein privater Kellerraum sowie die Nutzung des Wasch- und Trockenraumes. PKW-Stellplätze lassen sich zudem optional erwerben. Es werden drei Tiefgaragenstellplätze zu je 20.000 Euro und zwei Außenstellplätze zu je 15.000 Euro angeboten. Das Wohnhaus steht auf einem bewusst schlicht und dezent gestaltetem Grundstück.

    Für einen ersten Eindruck haben wir diesem Exposé farbig gestaltete 3D-Grundrisse der Wohnungen beigefügt. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin bei uns im Büro oder direkt auf dem Grundstück um sich von den Vorzügen der verschiedenen Wohnungen, dem Wohnhaus selbst sowie dem KfW 55 Standart zu überzeugen.

     
    Energieausweis
    Art: Bedarfsausweis
    Gültig bis: 23.10.2026
    Endenergiebedarf: 18.00 kWh/(m²*a)
    Baujahr lt. Energieausweis: 2017
    Wesentlicher Energieträger: Luft/wasser Wärmepumpe
    Klasse: A+

    Immobilienausstattung Die erste Besonderheit dieses Bauvorhabens zeigt sich bereits beim Mauerwerk. Die Außenwände werden als 24 cm Kalksandsteinwände (Schallschutztechnisch sehr gut) mit einem 14 cm Wärmedämmverbundsystem aus Mineralwolle errichtet.
    Im Inneren entfaltet das Wohnhaus sodann sein volles Potential. Durchweg hochwertige Materialen werden hier zum Bau verwendet. U.a. kommen 3-fach verglaste Kunststofffenster mit elektrischen Außenrollläden, Granittreppen im Treppenhaus sowie moderne, offene Treppenaufgänge in den Maisonettewohnungen und Edelstahlgeländer zum Einsatz. Das Herzstück des Hauses wird eine energiesparende Luft-Wärmepumpe. Eine solche Heizung nutzt die in der Außenluft enthaltene Wärmeenergie und wandelt diese über den Kältemittelkreislauf der Wärmepumpe in Heizwärme um. Bei der Bezeichnung Luft-Wärmepumpe steht "Luft" für die Wärmequelle.
    In Verbindung mit weiteren interessanten Aspekten der Planung bietet dieses Wohnhaus mit seiner perfekten Mischung aus moderner und nutzungsorientierter Bauart ein Wohnerlebnis, welches vom ersten Tag an begeistern wird. Ergänzt wird dies im Weiteren durch die verschiedenen Käuferoptionen. Hier besteht neben der eigenen Wahl der Bodenbeläge und Wandgestaltung (selbstverständlich im Kostenrahmen der Baubeschreibung) auch die Wahl der Küchengestaltung. Diese können offen gehalten, mit Theken versehen, oder durch Wände im klassischen Stil errichtet werden. Alle Bäder wurden in der Planung zum Teil mit Badewannen und/oder Duschen ausgestattet und bieten zudem bodentiefe Fenster (Tageslichtbäder).

    Sehr gewissenhaft und mit einem Auge für die Details wurde das Wohnhaus entworfen, wobei vom ersten Tag an darauf geachtet wurde nach Fertigstellung ein ganz besonderes Wohnambiente zu bieten. So bieten alle Wohnungen eine zeitgemäße, hochmoderne Ausstattung und zudem eine Energieeffizienz nach dem KfW 55 Standard. Der bereits erstellte Bedarfs-Energieausweis liegt hierbei mit einem Wert von gerade mal 18kWh/(m²-a) in der bestmöglichen Gebäudeklasse. Somit ist das Wohnhaus in Bezug auf die energetischen Vorgaben für die Zukunft perfekt gerüstet.

    Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin vor Ort und überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen dieses modernen Stadthauses.

    Weitere Information zum Prinzip des KfW-Effizienzhaus und seinen Förderungsmöglichkeiten:

    Die Formel hinter der KfW-Förderung ist ganz einfach: Je energieeffizienter ein Haus oder eine Wohnung nach Abschluss der Bauarbeiten dasteht, desto attraktiver ist der Investitionszuschuss zum Eigenkapital beziehungsweise der Tilgungszuschuss beim Darlehen. Gemessen wird die energetische Qualität dabei anhand der Referenzgrößen „Primärenergiebedarf” und "Transmissionswärmeverlust". Für beide definiert die Energieeinsparverordnung (EnEV) Höchstwerte, die ein vergleichbares Referenzgebäude einhalten muss. Aus dem Vergleich erfolgt die Zuordnung in einen der Förderstandards. Ein KfW-Effizienzhaus 100 entspricht zum Beispiel den Vorgaben der EnEV. Ein KfW-Effizienzhaus 85 benötigt 85 % der Energie des vergleichbaren Referenzgebäudes nach EnEV, ein KfW-Effizienzhaus 55 sogar nur 55 %. (Quelle: kfw.de)
    Immobilienlage Auch in Bezug auf die Lage des Wohnhauses wurde ein ganz besonderer Standort gefunden. So wird dieses im charismatischen Stadtteil "Vorderer Westen" erbaut und liegt von seiner genaueren Lage her in der Breitscheidstraße, zwischen dem Stadthallengarten (2 min. Fußweg) und dem Tannenwäldchen (ebenfalls 2 min. Fußweg). Dieser Standort bietet zum Wohnen, neben den Vorteilen einer naturnahen Lage (auch die Goetheanlage ist fußläufig zu erreichen), gleichermaßen auch die einer zentralen Wohnlage. So befindet sich das Zentrum des Vorderen Westens, der Bebelplatz, ebenfalls in direkter Nähe und ist somit problemlos fußläufig zu erreichen. Entlang den Hauptachsen und am Bebelplatz selbst gibt es Märkte, Läden und weitere Dienstleistungsanbieter für bald jeden Bedarf. Komplettiert wird das Angebot durch verschiedenste Restaurants, Szene-Cafés, Gaststätten und vieles andere – buntes Leben und Wohnen im Herzen der Stadt. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist ebenfalls optimal. Verschiedene Haltestellen befinden sich in direkter Nähe und sind auch problemlos fußläufig zu erreichen (1 min. und 3-4 min.).

    In seiner städtebaulichen Gestalt und seiner historischen Geschlossenheit stellt der Vordere Westen für Kassel eine Besonderheit dar. Es ist ein lebendiger, urbaner Stadtteil und zugleich der mit der höchsten Einwohnerzahl in Kassel. Hier kann man noch alles zu Fuß erledigen. Mit Läden, Kneipen, Gastronomie, Kino und Stadtteilparks hervorragend erschlossen durch die Straßenbahn, hat der Stadtteil eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Wunderschöne Gründerzeitarchitektur mit ihren Details in der Fassadengestaltung, offene Vorgärten, breite Gehwege, begrünte Straßen und Plätze laden zum Bummeln und Verweilen ein.

    Mit alleine 277 einzelnen Kulturdenkmälern im Stadtteil hat der Vordere Westen zudem eine für Kassel einmalige Dichte kultureller Zeugnisse. Der überwiegende Bereich des Stadtteils mit seinen Straßen, Plätzen und dem Stadtbild ist als Gesamtanlage als Kulturdenkmal eingestuft.
    Sonstige Angaben Das Exposé zu dieser Immobilie wurde von uns nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, wobei sämtliche Daten, wie zum Beispiel Maßangaben, Baujahr, genauer Zustand der Immobilie etc. auf den Angaben des Eigentümers beruhen. Wir bitten um Verständnis, dass eine Gewährleistung für die Richtigkeit dieser Angaben nicht übernommen werden kann.
    Sollten in diesem Exposé die Angaben zu den energetischen Werten fehlen (Energiekennwert aus dem Energieausweis), so ist der Energieausweis bereits beantragt und wird nach Fertigstellung nachträglich eingefügt, bzw. bei einer eventuellen Besichtigung vorgelegt. Ausnahmen hierbei stellen Immobilien dar welche unter Denkmalschutz stehen. Diese sind von der Pflicht des Energieausweises befreit. Alle Angebote sind freibleibend. Irrtum und Zwischenvermietung, bzw. -verkauf bleibt vorbehalten.