Wohntraum Immobilien Logo

Wohnen im,...ähm...am Bergpark!

  • Aussenansicht
ObjektnummerMM0340
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ34131
OrtKassel
Anzahl Zimmer4,5
Wohnfläche172 m²
BefeuerungÖl
Kaltmiete1.350 €
Nebenkosten240 €
ZustandModernisiert
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Baujahr1930
StellplatzartStellplatz im Freien
Verfügbar ab (Text)01. Januar 2021

Kontakt zu diesem Objekt:

WohnTraum Immobilien GmbH / Anfrage
Im Druseltal 134 A
34131 Kassel / Wilhelmshöhe

Telefon: 0561-816425-0

Fax: 0561-816425-10
E-Mail: kontakt@wohntraum.immobilien

Grundrisse etc.
    zur 3D-Besichtigung

    Video zum Angebot

    Immobilienbeschreibung Wohnen im Bergpark,... nein am Bergpark. Doch schaut man sich das Grundstück an, auf welchem das Wohngebäude steht, so kommt doch recht schnell der Eindruck auf, dass "im" die bessere Wortwahl gewesen wäre. Ansprechend angelegt, mit viel Grün und einer gemischten Bewachsung geht das Wohngefühl ganz klar in Richtung "Im Bergpark", was die Wohnlage definitv zu etwas Besonderem macht.
    Die Immobilie selbst wurde in einer Süd/West Ausrichtung erbaut und ist aufgeteilt in zwei sehr größzügige Wohnungen, eine in der Hochparterre und eine im ersten Obergeschoss. Beide erstrecken sich über die gesamte Etage und bilden somit die Hauptwohnungen. Hinzu kommt eine kleinere Einliegerwohnung, welche sich im seitlichen Bereich der Immobilie befindet. Bei dieserm Inserat handelt es sich um die Erdgeschosswohnung.

    Sie lädt bereits beim Betreten zum Entspannen ein. Die Wohnung erstreckt sich über ca. 172 m², verteilt auf vier bis fünf Zimmer. Hinzu kommen zwei großzügige Balkone, welche beide von verschiedenen Räumen aus zugänglich sind, sowie ein schöner Wintergarten mit direktem Blick in den Garten. Da die Wohnung quasi wie ein "U" um den Hausflur verläuft, gibt es zwei Zugänge. Diese ermöglichen jeweils das Betreten eines kleineren Flurbereiches, von welchen aus wiederum weitere Zimmer sowie Küche und Badezimmer aus begehbar sind.
    Zuletzt wurde der rechtseitige Eingang genutzt, welcher einen direkten Zugang zur Küche und dem Gästebadezimmer sowie dem großzügigen Wohn- und Essbereich ermöglicht. An eben diesem Bereich befindet sich zum einen auch der Wintergarten. Dieser stellt sich in einer zum Wohnbereich offenen und zum Aussenbereich großzügig verglasten Variante dar sowie zum anderen der Zugang zu dem ersten Balkon. Über den Essbereich gelangt man dann zu den weiteren Wohn- und Schlafräumen sowie dem Hauptbadezimmer. In diesem Bereich befindet sich auch der zweite, noch großzügigere Balkon.

    Zur Wohnung gehört neben der Gartennutzung, auch die Nutzung eines privaten Kellerraumes sowie zwei PKW-Stellplätze.

     
    Energieausweis
    Art: es besteht keine Pflicht!

    Immobilienausstattung Sämtliche Räume, mit Ausnahme der Bäder sowie der Küche, wurden mit hochwertigem Parkett versehen. Die Küche, das Gästebad und das Badezimmer sind hell und freundlich gefliest. Beide Bäder bieten Ihnen ein Fenster (Tageslichtbäder). Das Gästebadezimmer weiterhin eine Dusche und das Hauptbadezimmer eine Badewanne. Somit bleiben keine Wünsche offen.

    Für genügend Entspannungsmöglichkeiten sorgen zwei Balkone und der Wintergarten - Gartennutzung miteingeschlossen. Ihr Auto finden auf dem dazugehörigen Stellplatz hinter dem Haus seinen Platz.

    Die Immobilie ist unterkellert und bietet Ihnen somit die perfekte Lösung für einen Abstellraum für Fahrräder etc.
    Außerdem findet sich hier auch der Wasch- und Trockenraum wieder, somit müssen diese nicht in der Wohnung untergebracht werden.

    Beheizt wird die Immobilie mittels einer zentralen Ölheizung. Hierbei wurde es in der Vergangenheit immer so gehandhabt, dass die zwei Mieter (EG & DG) gemeinsam getankt haben und dies nicht, wie in der klassischen Form, über den Vermieter läuft.
    Immobilienlage Diese Immobilie mit zwei Wohneinheiten befindet sich sehr ruhig gelegen in Kassels bester Lage in Wilhelmshöhe direkt am Mulang und ist somit in direkter Nähe zum Bergpark Wilhelmshöhe, welcher für wunderbare und ausgiebige Spaziergänge einlädt.

    Bad Wilhelmshöhe verdankt seine Existenz der feudalen barocken Bau- und Repräsentationslust. Der Stadtteil entwickelte sich seit dem 19. Jahrhundert entlang dem oberen Teilstück der Wilhelmshöher Allee, die als Hauptachse das Stadtzentrum mit Schloss und Bergpark verbindet.

    Nur etwa ein Viertel des Stadtteils ist bebaute Fläche; der Rest umfasst weite Teile des zentralen Habichtswaldes mit dessen höchster Erhebung, dem „Hohen Gras“, und mit dem berühmten Bergpark samt Herkules, Wasserspielen, Schloss und Löwenburg.

    Seit 2002 ist der Stadtteil wieder als Kurort anerkannt und nennt sich seitdem wie schon in früheren Jahrzehnten „Bad Wilhelmshöhe“.

    Der Stadtteil hat eine sehr gute Infrastruktur aufzuweisen. Rund um den ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe und die Wilhelmshöher Allee entlang finden sich vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleister, Gastronomie und öffentliche Einrichtungen.
    Sonstige Angaben Das Exposé zu dieser Immobilie wurde von uns nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, wobei sämtliche Daten, wie zum Beispiel Maßangaben, Baujahr, genauer Zustand der Immobilie etc. auf den Angaben des Eigentümers beruhen. Wir bitten um Verständnis, dass eine Gewährleistung für die Richtigkeit dieser Angaben nicht übernommen werden kann.
    Sollten in diesem Exposé die Angaben zu den energetischen Werten fehlen (Energiekennwert aus dem Energieausweis), so ist der Energieausweis bereits beantragt und wird nach Fertigstellung nachträglich eingefügt, bzw. bei einer eventuellen Besichtigung vorgelegt. Ausnahmen hierbei stellen Immobilien dar welche unter Denkmalschutz stehen. Diese sind von der Pflicht des Energieausweises befreit. Alle Angebote sind freibleibend. Irrtum und Zwischenvermietung, bzw. -verkauf bleibt vorbehalten.