Wohntraum Immobilien Logo

PROVISIONSFREI: Den Herkules als Nachbarn (Rechte Haushälfte)

  • Außenansicht
ObjektnummerMK0322
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
PLZ34131
OrtKassel
Anzahl Zimmer5
Wohnfläche155 m²
Grundstücksgröße360 m²
BefeuerungLuft/wasser Wärmepumpe
Kaufpreis594.500 €
ProvisionDieses Objekt wird provisionsfrei für den Käufer angeboten.
ZustandErstbezug
Baujahr2019
StellplatzartCarport, Stellplatz im Freien
Verfügbar ab (Text)Nach Absprache

Kontakt zu diesem Objekt:

WohnTraum Immobilien GmbH / Anfrage
Im Druseltal 134 A
34131 Kassel / Wilhelmshöhe

Telefon: 0561-816425-0

Fax: 0561-816425-10
E-Mail: kontakt@wohntraum.immobilien

Grundrisse etc.
  • Grundriss EG
  • Grundriss OG
  • Grundriss DG
    zur 3D-Besichtigung

    Video zum Angebot

    Immobilienbeschreibung Ihre Immobiliensuche hat nun endlich ein Ende gefunden!

    Verteilt auf drei Etagen und 5 Zimmer bietet Ihnen diese Doppelhaushälfte auf ca. 155m² ein wahres Wohnparadies.
    Durchweg mit hochwertigen Materialien ausgestattet, wird das Wohnhaus auch vom Schnitt her so konzipiert, dass es den modernen Ansprüchen des heutigen Wohnens mehr als gerecht wird. Bereits beim Betreten des Hauses lässt sich die Weitläufigkeit der Immobilie erkennen. Der Flurbereich bietet eine sehr gute Größe und wirkt in keinem Bereich beengend. Im vorderen Teil befinden sich der Garderobenbereich sowie das Gäste-WC. Im weiteren Verlauf folgt der offene Übergang zum Wohn-, Ess- und Küchenbereich des Hauses, welcher widerum dank der bodentiefen Glasfront "gefühlt" fließend in den Terrassenbereich übergeht. Der offene Übergang zum Wohnbereich sowie der offen gestaltete Küchenbereich kann auf Wunsch auch geschlossen werden.

    Im 1. Obergeschoss befinden sich zwei Schlafräume sowie das Haupt-Badezimmer. Im 2. Obergeschoss befinden sich zwei weitere Schlafräume, der Hauswirtschaftsraum und zudem der Zugang zum Dachboden. Dieser ist momentan über eine Dachbodenluke mit platzsparender Klappleiter zu erreichen und bietet mit seiner imposanten Fläche großes Potential, und dies nicht nur als Abstellmöglichkeit. Es wurde darauf geachtet, dass alle Räume eine Größe aufweisen, welche auch in der Praxis sinnvoll nutzbar ist und nicht nur auf dem Papier als Räume zu bezeichnen sind.

    Das Grundstück selbst, auf welchem sich die Doppelhaushälfte befindet, hat eine Größe von ca. 360m² und bietet somit genügend Platz für verschiedenste Aktivitäten ohne dabei zu pflegeintensiv zu sein. An der Seite des Hauses befindet sich ein Carport mit anschließendem Abstellraum, beides in massiver Bauweise errichtet. Hinzu kommen ein weiterer aktiver Stellplatz , sowie zwei passive.

    Die Immobilie wird für den hier angegeben Preis ohne Keller errichtet. Hierbei wurde darauf geachtet, dass auch ohne die Unterkellerung genügen Stauraum vorhanden ist. Sollte trotzdem ein Keller gewünscht sein, so kann dieser optional dazu erworben werden. Voraussetzung hierfür ist, logischerweise, dass mit dem Bau noch nicht begonnen wurde.

    Bei weiterem Interesse vereinbaren Sie eine persönliche Besichtigung mit einem unseren Immobilienberater/innen.

     
    Energieausweis
    Art: Bedarfsausweis
    Gültig bis: 18.10.2025
    Endenergiebedarf: 25.00 kWh/(m²*a)
    Baujahr lt. Energieausweis: 2020
    Wesentlicher Energieträger: Elektro
    Klasse: A

    Immobilienausstattung Egal ob Boden, Decke oder Wand, hier wird alles nicht nur anspruchsvoll designed, sondern auch mit qualitativ hochwertigen Materialen umgesetzt. Die Bodenbeläge werden von dunklen, großflächigen Fliesen, über designer-Vinyl-Boden bis hin zu Granit beste Qualitäten aufweisen (Hier besteht seitens des Käufer natürlich noch eine Auswahlmöglichkeit). Die Wände werden ebenfalls optisch und haptisch ansprechend gestaltet.
    Als Höhepunkt besteht die Möglichkeit die Decken in Teilbereichen mit einer hochglanz Lackspanndecke mit integrierten Spots zu verkleiden. Der Übergang vom Wohnbereich auf die Terrasse wird mit einem großen Schiebeelement versehen, welches - wie auch alle weiteren Fenster in dem Haus - aus Kunststoff besteht und dreifach isolierverglast ist.

    Die Innentreppe zu den Obergeschossen wird aus Granit (Viscont White) bestehen und wird mit einem hochwertigem Edelstahlgeländer und einer Treppenbeleuchtung versehen. Beheizt wird das Wohnhaus mittels einer modernen Luftwärmepumpenheizung. Im ganzen Haus wird eine Fußbodenheizung verlegt, welche sich direkt in den einzelnen Räumen regeln lässt. Weitere Extras des Hauses werden u. a. die Industriestaubsaugeranlage und der Fingerabdrucksensor (Fingerprint) zur Türoffnung sein. Letzteres ist selbstverständlich auch immer noch mit dem klassischen Schlüssel oder alternativ mit einem Transponder möglich.

    Da eine Staubsaugeranlage vielen Kunden noch nicht so geläufig ist, möchten wir hier kurz die wichtigsten Vorteile benennen:
    - Kein Tragen eines Staubsaugers über mehrere Etagen, bzw. kein Hinterherziehen = besseres Handling
    - Kein störendes Kabel: problemlos saugen
    - Keine Staubbelastung durch feine Partikel beim Staubsaugen
    - Deutlich geringere Geräuschbelästigung als bei einem herkömmlichen Staubsauger (lediglich ein Luftrauschen ist zu hören)
    - kein unangenehmer Geruch aus Filterbeutel
    - Entleerung erfolgt wegen größerem Volumen der Beutel/Schmutzbehälter seltener
    - Hohe Saugleistung ohne Saugkraftverlust bei guter Auslegung
    - Bequemes Saugen von Treppen, Möbel und Türzargen werden geschont (kein Anstoßen eines Staubsaugers)
    - In der Regel höhere Lebenszeit des Geräts

    Bei weiterem Interesse vereinbaren Sie eine persönliche Besichtigung mit einem unseren Immobilienberater/innen.
    Immobilienlage Herrliche Ausblicke und märchenhafte Umgebung: Die Immobilie wird im Druseltal (Wilhelmshöhe) errichtet und liegt an der Druseltalstraße. Hier wohnt man quasi "zwischen Stadt und Natur" und kann somit die Vorteile beider Lagen nutzen. Trotz der naturnahen Lage ist eine direkte Anbindung an den öffentliche Nahverkehr gegeben, die Haltestelle hierzu befindet sich in direkter Nähe. Egal ob Bergpark, Herkules oder Schloss Wilhelmshöhe, alles befindet sich quasi nebenan und ist fußläufig zu erreichen. Diese Lage ist fast schon einmalig und eine weitere Baugenehmigung nach Abschluss dieses Bauprojekt ist nahezu ausgeschlossen. Somit stellt sich die Sicherung eines Neubau-Erstbezuges in dieser Lage fast schon als Glücksgriff dar.

    Bad Wilhelmshöhe verdankt seine Existenz der feudalen barocken Bau- und Repräsentationslust. Der Stadtteil entwickelte sich seit dem 19. Jahrhundert entlang dem oberen Teilstück der Wilhelmshöher Allee, die als Hauptachse das Stadtzentrum mit Schloss und Bergpark verbindet.

    Nur etwa ein Viertel des Stadtteils ist bebaute Fläche; der Rest umfasst weite Teile des zentralen Habichtswaldes mit dessen höchster Erhebung, dem „Hohen Gras“, und mit dem berühmten Bergpark samt Herkules, Wasserspielen, Schloss und Löwenburg.
    Der Herkules und auch der Bergpark Wilhelmshöhe sind jüngst zum Kulturwelterbe ernannt worden.

    Seit 2002 ist der Stadtteil wieder als Kurort anerkannt und nennt sich seitdem wie schon in früheren Jahrzehnten „Bad Wilhelmshöhe“.
    Sonstige Angaben Die Immobilie ist für den Käufer provisionsfrei.
    Das Exposé zu dieser Immobilie wurde von uns nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, wobei sämtliche Daten, wie zum Beispiel Maßangaben, Baujahr, genauer Zustand der Immobilie etc. auf den Angaben des Eigentümers beruhen. Wir bitten um Verständnis, dass eine Gewährleistung für die Richtigkeit dieser Angaben nicht übernommen werden kann.
    Sollten in diesem Exposé die Angaben zu den energetischen Werten fehlen (Energiekennwert aus dem Energieausweis), so ist der Energieausweis bereits beantragt und wird nach Fertigstellung nachträglich eingefügt, bzw. bei einer eventuellen Besichtigung vorgelegt. Ausnahmen hierbei stellen Immobilien dar welche unter Denkmalschutz stehen. Diese sind von der Pflicht des Energieausweises befreit. Alle Angebote sind freibleibend. Irrtum und Zwischenvermietung, bzw. -verkauf bleibt vorbehalten.